Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Heckenbrand

Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einem Heckenbrand beim Bahnweg in Traboch gerufen. Aus ungeklärter Ursache begann eine Thujenhecke zu brennen. Als die Hausbesitzerin den Brand bemerkte, begann sie mittels Handfeuerlöscher den Brand zu löschen. Der aufmerksame Nachbar begann ebenfalls auf der anderen Seite mit dem Löschen. Durch das rasche Eingreifen der Hausbesitzerin und des Nachbarn konnte größerer Schaden verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten wurden von uns mittels Hochdruckschlauch durchgeführt.




Eingesetzt waren FF Traboch-Timmersdorf, FF Madstein-Stadlhof und Polizei
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at