Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Wanderung in den Seckauer Alpen

Am 15. August 2015 führte uns die alljährliche Wanderung der „Alpingruppe“ in die Seckauer Alpen mit dem Ziel auf den Seckauer Zinken (Seehöhe 2397m). Schon zeitig in der Früh, ca. 04.30 Uhr, starteten wir, diesmal von unserem Kameraden Fred Schintlbacher ausgearbeitete Tour, vom Gasthof zur Steinmühle in Seckau weg und erreichten das Ziel um 08.00 Uhr. Während des Weitermarsches auf den Hämmerkogel (Seehöhe 2227m) erwischte uns leider ein kleines Unwetter, sodass wir vor dem 2. Gipfel den Weg auf den „Weinmeisterboden“ antreten mussten. Auf der „unteren Bodenhütte“ legten wir dann eine Rast ein, bevor wir über den Feistritzgraben den Heimweg antraten. Die zurückgelegte Wegstrecke betrug knapp 30km, mit einem Höhenunterschied von ca. 1420m und einer reinen Gehzeit von 8 Stunden 20 Minuten.
 

 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at