Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Fahrzeugsegnung und Maibaumumschneiden

Am 20. Juli 2013 wurde im Rahmen unseres jährlichen Maibaumumschneiden unser neues Einsatzfahrzeug gesegnet.
 
Hauptbrandinspektor Johannes Prein durfte beim Festakt den Abschnittskommandant HBI Hans-Peter Moder, den Gemeinderat Joachim Lackner, den Musikverein Traboch,  die Abordnungen der Feuerwehren des Bereiches Leoben sowie zahlreiche Festgäste begrüßen.
 
 
 
Die Segnung des Fahrzeuges wurde von Pater Koloman Viertler vorgenommen. Besonders bedanken möchten wir uns bei Irene Meisenbichler, Silvia Loschat und Dagmar Petutschnig, die die Patenschaft für unser neues Einsatzfahrzeug übernahmen.
 
 
 
Bei strahlendem Sonnenschein feierten anschließend zahlreiche Gäste mit uns das jährliche Maibaumumschneiden, welches musikalisch und humorvoll von „Karl & Erich“ aus Knittelfeld umrahmt wurde, wobei sich aus diesem Duo, dank Alfred Temmel, ein Trio bildete. Zur späteren Stunde sorgte Daniel Köberl alias DJ Köbsi am Mischpult für tolle Stimmung und Musik.
 
 
 
 
 
Die Feuerwehr Traboch-Timmersdorf möchte sich noch einmal bei allen Betrieben und Gewerbetreibenden und der gesamten Bevölkerung für die großartige finanzielle Unterstützung bedanken. Nur so ist es immer wieder möglich unsere Ausrüstungsgegenstände und Fahrzeuge am neuen Stand zu halten.
 
Unsere Sponsoren des neuen Fahrzeuges:
 
Link der Sponsoren:
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at