Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Maibaumumschneiden

Am Samstag, den 16. Juli 2011 fand unser traditionelles Maibaumumschneiden am Vorplatz des Rüsthauses in Timmersdorf statt.

 

Bei strahlendem Sonnenschein feierten zahlreiche Gäste aus Nah und Fern mit uns dieses Fest, welches musikalisch und humorvoll von „Karl & Erich“ aus Knittelfeld umrahmt wurde. 

 

Thomas Leger
aus Timmersdorf konnte das Schätzspiel "Wie schwer ist ein Atemschutztrupp inkl. Ausrüstung?" für sich entscheiden und gewann eine „Mini-Schnapsbar“ in Form eines Hockers gefüllt mit einer Flasche  Birnenschnaps und zwei Schnapsgläsern. Diese wurde vom MERKUR Markt Leoben gespendet.

 

Gemeinsam wurde noch bis in die späten Nachtstunden gefeiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Traboch-Timmersdorf bedankt sich bei allen Besuchern des Festes, bei „Karl & Erich“ für die tolle musikalische Unterhaltung, beim MERKUR  Markt Leoben für den gespendeten  Sachpreis sowie bei allen, die für das Gelingen dieses Festes beigetragen haben.



 
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at