Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Jahreshauptversammlung

Am Sonntag, dem 14. März 2010, fand im Restaurant Petutschnig unsere Jahreshauptversammlung statt. Kommandant HBI Johannes Prein konnte die Ehrengäste Abschnittskommandant ABI Ing. Johann Diethart, Bürgermeister Franz Toblier, Ortsstellenleiter des Österreichisches Rotes Kreuz St. Michael Eisl Erwin mit der Jugendgruppenleiterin Anity Mayer, Gemeindekassier Günther Zellner sowie die Gemeinderäte Hans-Werner Prein, Joachim Lackner und Franz Schlager begrüßen.
Nach der Begrüßung und Beschlussfähigkeit wurde den verstorbenen Kameraden gedacht. Im Anschuß der Verlesung der Niederschrift durch HLM Herwig Ledam ging die Jahreshauptversammlung auf den Bericht des Kassiers HLM Johann Wohlmuther und den Bericht der Kassenrevisoren über.
 
HBI Johannes Prein berichtete im Anschluß, dass die Feuerwehr im Jahr 2009 zu insgesamt 81 Einsätze ausrückte. Diese Einsätze gliedern sich in 23 Brandeinsätze und 58 technische Einsätze mit 1.103 Mannstunden. Mit allen weiteren Tätigkeiten wie Ausbildung, Kurse, Jugendarbeit, Bewerbe, Verwaltung und Veranstaltungen wurden im Einsatzjahr insgesamt 13.125 Mannstunden geleistet, die die Feuerwehrmänner und Frauen gegen ihre Freizeit eintauschten. Es folgte ein ca. 30-minütiger Jahresrückblick über Einsätze, Übungen und sonstige Aktivitäten unsere Wehr mittels Videofim, der die umfangreiche Arbeit unserer Feuerwehr sehr gut dokumentierte.
Nach dem Jahresrückblick ging es zu den Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen. Dabei konnte Ehrenoberbrandinspektor Josef Lackner für seine über 60-jährige Tätigkeit in unserer Wehr geehrt werden. Des weiterem wurde Hauptbrandmeister Peter Keltermann zum Ehrenhauptbrandmeister, Reinhard Wohlmuther zum Löschmeister und Prevenhueber Clemens zum Löschmeister des Fachdienstes befördert.
Andreas Pichler und Ing. Klaus Lichtenegger wurden zum aktiven Feuerwehrdienst angelobt. FM Gabriel Prein wurde seitens des Kommandos Dank und Anerkennung für seine Öffentlichkeitsarbeit ausgesprochen.
 
 

v.l.:ABI J. Diethart, HBI J. Prein, Bgm. F. Toblier, EOBI J. Lackner, OBI KH. Hofmeister, FM G. Prein, LM R.Wohlmuther, LMdF C. Prevenhueber, FM A. Pichler, FM K. Lichtenegger
Bei den abschließenden Dankesreden der Ehrengäste, sprachen diese der FF Traboch-Timmersdorf Anerkennung und Dank für die Aktivitäten und Einsatzbereitschaft aus. Im namen aller Kameraden bedankte sich am Ende HLM Herwig Ledam beim Kommando für den guten Zusammenhalt in unserer Wehr.
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at