Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Forstunfall mit Menschenrettung

Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einer Menschenrettung in einem Waldstück in die Feitschersiedlung gerufen.
 
Ein Mann verletzte sich bei Forstarbeiten und rief laut um Hilfe. Passanten, die die Hilferufe hörten verständigten darauf hin die Einsatzkräfte. Nach einer kurzen Suchaktion konnte der Verletzte gefunden und Erstversorgt werden. Mittels Korbtrage wurde die verletzte Person zur Forststraße transportiert und dem Roten Kreuz übergeben, die den Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Leoben brachte.
 
© Sympolfoto/Jürgen Fuchs
 
Eingesetzt waren FF Traboch-Timmersdorf (Einsatzleitung), FF Madstein-Stadlhof und Öst. Rotes Kreuz
 
 
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at