Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Arbeiten nach Sturm

Nach dem Sturm an Vortag wurden wir von Privatpersonen alarmiert, da umgestürzte Bäume in der Veitschersiedlung sowie in der Hauptstraße in Timmersdorf Verkehrswege blockierten. Mittels Kettensäge wurde die Bäume zersägt und von der Straße entfernt und somit die Verkehrswege wieder freigemacht.
 
Eingesetzt waren Feuerwehr Traboch-Timmersdorf
 
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at