Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Sturmschaden

Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einem Unwettereinsatz gerufen. In der Weinbergsiedlung wurde durch die starken Windböen Teile eines Daches abgedeckt.
Weiters mussten bei einem Gebäude Dämmplatten, die am Balkon gelagert wurden, in Sicherheit gebracht werden, da diese drohten „verweht“ zu werden.  In Timmersdorf wurde noch ein „entlaufenes“ Trampolin eingefangen bzw. durch ein Seil gesichert.
 
Eingesetzt waren Feuerwehr Traboch-Timmersdorf, Feuerwehr Madstein-Stadlhof und Polizei
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at