Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Verkehrsunfall B115

Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B115 in Richtung Trabochersee mit verletzter Person alarmiert.
 
In der Einhausung Traboch kollidierten zwei Pkws. Die beiden Lenker aus dem Bezirk Leoben wurden vom Notarzt und Österr. Roten Kreuz versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus gebracht. Eine weitere Beifahrerin blieb zum Glück unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden vom Abschleppunternehmen abgeholt und anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.
 
Eingesetzt waren: FF Traboch-Timmersdorf, FF Madstein-Stadlhof, Notarzt, Österr. Rotes Kreuz, Polizei und Abschleppunternehmen
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at