Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Lkw-Unfall auf der A9

Mittels Sirenenalarm wurden wir um 23:35 Uhr zu einem Lkw-Unfall auf der A9 zwischen Traboch und der Raststation Kammern alarmiert. Ein Sattelschlepper hatte während der Fahrt seinen Aufleger verloren. Der Aufleger touchierte die rechte Leitschiene und kam dort auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Der Aufleger musste von einem Spezialfahrzeug abgeschleppt werden. Nach der Fahrbahnreinigung konnten wir wieder kurz nach 3:00 Uhr früh in unser Rüsthaus einrücken.
 
Eingesetzt waren: FF Traboch-Timmersdorf, FF Madstein-Stadlhof, FF Kammern, FF Seiz, Autobahnpolizei, Asfinag und Abschleppunternehmen
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at