Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Verkehrsunfall B115

Mittels Sirennalarm wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person auf der B115 Höhe Trabochersee gerufen. Ein Pkw-Lenker kam von der regennassen Fahrbahn ab, prallte gegen die Böschung und schleuderte nach einem Überschlag zurück auf die Straße, wo das Fahrzeug auf dem Dach zum Liegen kam. Der Lenker aus dem Bezirk Leoben konnte sein Fahrzeug selbst verlassen und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grates ins Krankenhaus gebracht.
 
Das Fahrzeug wurde mittels Muskelkraft wieder auf die Räder gestellt und anschließend von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.
 
 
Eingesetzt waren FF Traboch-Timmersdorf, FF Madstein-Stadlhof, Polizei, Öster. Rotes Kreuz und Abschleppunternehmen
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at