Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Verkehrsunfall B115

Am 22. Juli wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B115 Höhe Trabochersee alarmiert. Ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk Leoben kam auf der nassen Fahrbahn in einer Kurve rechts von der Fahrbahn ab und landete hinter der Leitschiene im Straßengraben, wo er in einer Regenrinne zum Stillstand kam. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt und konnte sich über die Beifahrerseite selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien. Es wurde ein Brandschutz aufgebaut, die Unfallstelle abgesichert und mit Ölbindearbeiten begonnen.
Für die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde seitens der Einsatzleitung Traboch-Timmersdorf der Feuerwehrkran der FF Trofaiach nachalarmiert.
 
Eingesetzt waren: Feuerwehr Traboch-Timmersdorf, Feuerwehr Trofaiach und Abschleppunternehmen
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at