Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Verkehrsunfall B115

Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B 115 Höhe Trabochersee gerufen.
Ein Kleintransporter mit Kompressoranhänger kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschiene, wodurch der Anhänger auf der Leitschiene zum Stillstand kam.  Es wurde ein zweifacher  Brandschutz aufgebaut, die Unfallstelle abgesichert und mit Ölbindearbeiten begonnen.
Mittels Muskelkraft konnte der Anhänger von der Leitschiene gehoben und von der Fahrbahn entfernt werden. Nachdem der Kleintransporter abgeschleppt war konnte die Fahrbahn gereinigt und schließlich wieder für den Verkehr freigegeben werden.
 
(Fotos FF Traboch und FF Madstein)
Eingesetzt waren: Feuerwehr Traboch (Einsatzleitung), Feuerwehr Madstein, Polizei, Straßenmeisterei und Abschleppunternehmen
 
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at