Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Waldbrand Kleingößgraben

Mittels Sirenenalarm wurden wir zur Unterstützung bei der Waldbrandbekämpfung der Feuerwehr Leoben Göß in den Kleingößgraben alarmiert.
Bereits seit dem Vortag wurde hier ein großflächiger Waldbrand von den Feuerwehren aus dem Abschnitt Leoben bekämpft. Unsere Kameraden lösten die bereits erschöpften Einsatzkräfte ab und lieferten mit unserem Tanklöschfahrzeug (TLF-3000) Löschwasser zur Brandstelle. Weiters wurden unserer Kameraden für die Brand- und Glutnestbekämpfung im steilen und unwegsamen Gelände eingesetzt.
Nach rund 8 Stunden konnten wir wieder in unser Rüsthaus einrücken.
 
 
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at