Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Sturmschaden

Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einem Unwettereinsatz gerufen. Beim Trabochersee ist durch die starken Windböen ein Baum auf die Straße gestürzt. Dieser blockierte dadurch die Zufahrtsstraße zum Trabochersee. Mittels Kettensäge wurde der Baum zersägt und von der Straße entfernt. Da nicht auszuschließen war, dass weitere Bäume auf die Straße stürzen, wurde diese vorsorglich von der Gemeinde Traboch gesperrt




Eingesetzt waren FF Traboch-Timmersdorf (Einsatzleitung), FF Madstein-Stadlhof und Gemeindemitarbeiter von Traboch

 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at