Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Brandeinsatz Wochenendhaus

Mittels Sirenenalarm wurden wir am Heiligabend zu einem Brand, der in einem Wochenendhaus ausgebrochen war, nach Madstein gerufen. Der Besitzer und dessen Nachbar versuchten noch mittels Feuerlöscher den Brand zu bekämpfen. Beim Eintreffen am Einsatzort war bereits eine sehr starke Rauchentwicklung zu erkennen. Während ein Atemschutztrupp der FF Madstein-Stadlhof die Außenlöscharbeiten durchführte, startete unser Atemschutztrupp den Innenangriff. Der Brand konnte zum Glück rasch unter Kontrolle gebracht werden. Durch die nachalarmierte Wärmebildkamera der Feuerwehr St. Michael konnten die letzten Glutnester ausfindig und schlussendlich gelöscht werden. Um ca. 21.05 Uhr wurde seitens der Einsatzleitung "Brand aus" gegeben. Nach den Aufräumarbeiten konnten wir wieder in unser Rüsthaus einrücken.






Eingesetzt waren FF Traboch-Timmersdorf, FF Madstein-Stadlhof (Einsatzleitung), FF St. Michael (Wärmebildkamera), Polizei, Österr. Rotes Kreuz
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at