Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Flugzeugabsturz

Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einem Segelflugzeugabsturz in der Nähe des Flugplatzes in Timmersdorf gerufen.
Beim Landeanflug stürzte ein 30-jähriger Pilot mit seinem Segelflugzeug kurz vor der Landebahn in ein Erdbeerfeld. Der Pilot erlitt bei dieser Bruchlandung zum Glück nur leichte Verletzungen und wurde ins Unfallkrankenhaus Kalwang eingeliefert. Am Flugzeug entstand erheblicher Sachschaden. 

 

Eingesetzt waren: FF Traboch-Timmesdorf, FF Madstein-Stadlhof, Polizei, Österr. Rotes Kreuz und Flugunfallkommission 


 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at