Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ölbindearbeiten

Noch während wir bei einem Verkehrsunfall auf der A9 waren, wurden wir zu einem weiteren Verkehrsunfall auf der Auffahrt Traboch gerufen.
Ein Pkw-Lenker touschierte in einer Linkskurve die Leitschiene. Das dabei ausgelaufene Motoröl musste von der FF Seiz, FF Madstein-Stadlhof und uns gebunden werden. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt.  

 

Eingesetzt waren: FF Traboch-Timmersdorf, FF Madstein-Stadlhof, FF Seiz, Abschleppunternehmen und Polizei
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at