Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Verkehrsunfall B113

Mittels Sirenen-Alarm wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B113 (Einfahrt Timmersdorf) alarmiert.
Eine junge Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Judenburg kam mit ihrem Fahrzeug auf der schneeglatten Fahrbahn und bedingt durch den starken Schneefall von der Straße ab und landete unsanft in einem Straßengraben.
Beide Fahrzeuginsassen wurden von unseren Feuerwehrsanitätern bis zum Eintreffen des Notarztes erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Leoben eingeliefert.
 
Eingesetzt waren FF Traboch-Timmersdorf, FF Madstein-Stadlhof, Notarzt, Polizei und Abschleppunternehmen.
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at