Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ölbindearbeiten

Mittels Sirenen-Alarm wurden wir zu Ölbindearbeiten auf der B113 in Madstein gerufen. Ein Pkw hatte sich an einer Betonkante die Ölwanne aufgerissen. Das ausgelaufene Motoröl wurde seitens der FF Madstein-Stadlhof gebunden. Da keine weiteren Einsatzkräfte nötig waren, konnten wir wieder in unser Rüsthaus einrücken.
 


Eingesetzt waren: FF Traboch-Timmersdorf, FF Madstein-Stadlhof (Einsatzleitung) und Polizei
 


 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at