Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Verkehrsunfall A9

Mittels Sirenen-Alarm wurden wir in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall auf der A9 Höhe SCANIA alarmiert.
Eine Pkw-Lenkerin aus Ungarn kam mit ihrem Fahrzeug auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und touchierte die Leitschiene und blieb auf der linken Fahrbahn verkehrt zur Fahrtrichtung stehen. Die Lenkerin und ihre beiden Kinder blieben zum Glück unverletzt.

  
 
Eingesetzt waren FF Traboch-Timmersdorf , FF Madstein-Stadlhof, Polizei, Österr. Rotes Kreuz und Abschleppunternehmen.
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at