Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Verkehrsunfall A9

Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A9 alarmiert.
Die Autobahn wurde in beiden Fahrtrichtungen von uns und von den weiteren Einsatzkräften der FF Madstein-Stadtlhof, FF Kammern, FF Seiz, Notarzt und der Autobahnpolizei „abgesucht“, da kein verunfalltes Fahrzeug auf der A9 zu finden war.
Anschließend stellte sich heraus, dass es sich um eine Falschalarmierung gehandelt hatte.
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at