Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Pkw-Bergung B113

Von einer Privatperson wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der B113 Höhe Elektro Gruber gerufen. Nach einem Ausweichmanöver im Kreuzungsbereich kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und blieb seitlich am Gehsteig liegen. Alle Beteiligten blieben zum Glück unverletzt.

 
Nach erkunden des Einsatzortes wurde  der WLF-Kran der Freiwilligen Feuerwehr Kammern für die Bergung nachalarmiert. Mittels Kran konnte das Unfallfahrzeug rasch geborgen werden. Das Fahrzeug wurde anschließend von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt.
 
Eingesetzt waren 3 Mann mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF-3000) und 2 Mann waren mit Kleinlöschfahrzeug (KLF) in Bereitschaft sowie FF Kammern mit WLF-Kran und MTF-A (4 Mann), Polizei und ein Abschleppunternehmen.
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at