Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Hochwassereinsätze

Durch die starken Regenfälle stand bei einem Privathaus am Mittelweg der Vorplatz unter Wasser und drohte in den Keller zu fließen. Zusätzlich musste die Unterführungen in Timmersdorf und Traboch mittels Schmutzwasserpumpe ausgepumpt werden. Die überflutete Laderampe der Firma Spar und ein Keller in Stadlhof wurde von den Kameraden der FF Madstein-Stadlhof ausgepumpt.

 
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at