Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bau eines prov. Wasserbehälter

Am Freitag, den 23. September 2016, bauten wir unter der Anleitung unseres Kameraden Fred Schintlbacher ein provisorisches Wasserbecken.
 
Mit Mitteln, die im alltäglichen Gebrauch von Firmen stehen (Paletten, Planen usw. …) erstellten wir im Herrschaftsgarten in Timmersdorf innerhalb kürzester Zeit diese wirkungsvolle Einrichtung, welche sehr gut bei Waldbränden in entlegenen Gebieten als Wasserpuffer genutzt werden kann. Besonders zu erwähnen wäre, dass unser VF-A für den Transport all dieser Materialen sich sehr gut eignet.
Abschließend wurde dieses Becken mittels Tauchpumpe aus dem Staubereich Timmersdorf gefüllt, um die Dichtheit zu prüfen. Alle Übungsteilnehmer waren überrascht von der Wirkungsweise und vor allem kurzen Bauzeit.
 
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at