Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Funkleistungsabzeichen

Am Samstag, den 27. September 2014 fand in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Kammern der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze der Feuerwehrbereiche Leoben und Bruck an der Mur statt.
Drei unserer Kameraden FM Daniel Köberl, PFM Bernhard Bahr und FM Lukas Stiper konnten erfolgreich das Funkleistungsabzeichen in Bronze entgegennehmen.

Aufgaben dieses Bewerbes sind unter anderem das Abfragen des Einsatzbefehls, Verfassen eines Lagezettels, Ausfüllen und Absetzen einer Einsatzsofortmeldung, Lotsendienst, Aufnehmen und Absetzen eines einfachen Funkgespräches, Erstellen und Weitergabe einer Nachricht sowie die Beantwortung von Fragen zum Thema Funkwesen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 10. November 2014 um 09:17 Uhr  

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at