Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Alarmübung in Seiz

Mittels Sirenenalarm wurden wir zur jährlich stattfindenden Alarmübung des Abschnittes Mautern gerufen. Diese wurde seitens der Freiwilligen Feuerwehr Seiz geplant und organisiert. Bei der Übungsannahme in der Getreidehalle Seiz hatten die Feuerwehren des gesamten Abschnittes drei verschiedene Szenarien zu bewältigen:
Nach einer Explosion mussten mehrere vermisste Personen durch sechs Atemschutztrupps geborgen und von den Feuerwehrsanitätern versorgt werden. Weiters war ein Brand im Bereich eines Tankanhängers zu bekämpfen und eine Personenbergung vom Dach mittels Kran durchzuführen.

Weitere Informationen: Bereichsfeuerwehrverband Leoben

 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at