Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Lehrgang "Katastrophenabwehr"

Um in Zukunft in diesem Bereich bestens vorbereitet zu sein, besuchte unser Kamerad Fred Schintlbacher von 25. bis 28. März 2013 diesen Lehrgang an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark.
Diese Ausbildung wurde aufgrund der zahlreichen Unwetterkatastrophen (Schadensereignissen) seitens des Landesfeuerwehrverbandes ins Leben gerufen.

Ziel und Inhalte des Lehrganges waren:
 
- Windwurf – Richtige Aufarbeitung
- Auspumpen eines überfluteten Keller (inkl. Gefahren)
- Errichten von Sandsackbarrieren
- Provisorisches Abdecken von Dächern
- Gebäudeabstützung
- Errichten von Ölsperren


In zahlreichen praktischen Ausbildungseinheiten wurden die einzelnen Situationen beübt und auch im Detail diskutiert.

 
 
 



Die gewonnenen Erkenntnisse werden in den nächsten Monaten bei Übungen in unserer eigenen Feuerwehr durchgenommen. Somit sind wir zukünftig für diese Gefahren gut vorbereitet.
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at