Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Übung: Brand Asphaltmischwerk

„Brand Asphaltmischwerk Mötscheindorf – 2 Personen vermisst“ so lautete der Einsatzbefehl von Florian Leoben als um 19.06 Uhr unsere Feuerwehr mittels Sirenenalarm zu einer Alarmübung von der Freiwilligen Feuerwehr Seiz „eingeladen“  wurde.

Mit unserem Tanklöschfahrzeug (TLFA 3000) und dem Kleinlöschfahrzeug (KLF) erhielten wir von Einsatzleiter HBI Hochfellner (FF Seiz) folgenden Einsatzauftrag:

Kühlen der Tanklager sowie Verhinderung eines Brandübergriffes. Retten einer Person mittels Hebekissen, welche unter einem Radlader eingeklemmt war.

Bei der Abschlussbesprechung wurde seitens der FF Seiz festgelegt, dass bei einem Ernstfall im Asphaltmischwerk zukünftig die Feuerwehren Seiz, Kammern und Traboch alarmiert werden.

 
 

 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at