Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Funkleistungsbewerb

Bezirksfunkleistungsbewerb FULA-B der Bezirke Bruck/Mur und Leoben
Am Samstag, den 01. Oktober 2011 trafen sich 54 Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden zum 14. Funkleistungsbewerb in St. Marein in Mürztal / BFV Bruck an der Mur.
Unter der Bewerbsleitung von OBI Klaus SOMMERAUER und seinem Bewerterteam wurde auf 6 Stationen das Wissen auf dem Gebiet des Feuerwehrfunkes überprüft.
Aus Sicht der Feuerwehr Traboch nahmen die Kameraden OFM Christian MAUNZ, FM Ing. Klaus LICHTENEGGER sowie ABI Ing. Alfred SCHINTLBACHER teil.
Die Kameraden Maunz und Lichtenegger konnten souverän die gestellten Aufgaben bewältigen und das begehrte Abzeichen aus den Händen von Bezirksfeuerwehrkommandant Reinhard LEICHTFRIED (Bruck/Mur) und Bezirksfeuerwehrkommandant Manfred HARRER (Leoben) entgegen nehmen.
In der Gruppenwertung erreichten wir den hervorragenden 2. Platz.
Das Kommando der FF Traboch – Timmersdorf gratuliert den Kameraden zu den erbrachten Leistungen und wünscht weiterhin viel Erfolg.
 
v.l.n.r.: Bezirksfeuerwehrkommandant Reinhard LICHTFRIED, Fred SCHINTLBACHER, Klaus LICHTENEGGER, Christian MAUNZ, Bezirksfeuerwehrkommandant Manfred HARRER
 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at