Freiwillige Feuerwehr

TRABOCH-TIMMERSDORF

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Übung LKW Werkstattbrand

"Brand in einer LKW-Werkstatt - zwei Personen vermisst"...so lautete der Einsatzbefehl bei einer Übung am Freitag, den 22. Mai 2009 kurz nach 19 Uhr.

Nach dem Eintreffen am Einsatzort und der ersten Lageerkundung durch Einsatzleiter BM Breitenecker Martin begann der erste Atemschutz-Trupp mit einem Innenangriff. In der Zwischenzeit wurde seitens der Feuerwehrjugend ein Außenangriff begonnen. Die Atemschutz-Trupps suchten abwechselnd die stark verrauchten Räume nach den zwei vermissten Personen ab, die schließlich gefunden und aus der Halle geborgen wurden. Erschwerend war die Bergung einer Person aus der Grube, welcher unter größten Anstrengungen von unseren Kameraden sehr gut bewältigt werden konnte.

Um 19.46 Uhr konnte schlussendlich "Brand aus" gegeben werden. Ein weiterer Dank geht an die Firma SimTrans für die Zufügung gestellte Halle.


 

 



 

Notrufnummern

  • Feuerwehr 122
  • Polizei 133
  • Rettung 144
  • Vergiftungszentrale 01/4064343

  • Feuerwehrstatus

    unwetterzentrale.at